Neustart von Apache2

Damit die voherigen Änderungen wirksam werden, starten wir Apache erneut.

/etc/init.d/apache2 force-reload