Cygwin

PostgreSQL & Cygwin
Geschrieben im August 2003 als SOnstige LEIstung, eine Webseite für das Fach INTernetprogrammierung während der Zeit am b.i.b. in Bergisch-Gladbach.

Um für die Übungen im Fach DAtenBanken nicht ins Rechenzentum nach Bergisch Gladbach fahren zu müssen, habe auf meiner lokalen Maschine, damals noch Windows 2000 eine Postgres-Instanz unter Cygwin installiert, hierbei entstand das Shellskript

Während der Überarbeitung dieses Artikel, bin ich darauf gestoßen, daß cygipc mittlerweile Bestandteil von Cygwin ist und es bereits grafische Installer für Windows gibt..

#!/bin/sh

# date:         2003-07-23
# author:       Florian Latzel, bbsh2ala@bg.bib.de
# name:         install_postgres
# version:      0.07
# description:  -
# changes:      checks psql version number
#              (should be 7.3.3)
#              
# todo:         checks if needed programms are installed
#               (command --help>/dev/null)
#               ->Problem: stderr in logfile?
#               writing PGDATA in /etc/.profile

Eine Dank an die enthusiastischen Entwicklerinnen und Entwickler Freier Software und die GNU/Linux-Entwickler, die ihre grossartigen Schöpfungen der Community zur Verfügung stellen. Die Verfügbarkeit des Quellcodes sorgt für weitere Innovationen und machte schon damals UNIX durch die kostenlose Academic License sehr beliebt und trieb die Entwicklung voran. Doch es geht hier nicht einzig und allein um den Kostenfaktor sondern auch darum, dass die Entwickler ihr kreatives Schaffen und das Resultat daraus der Gemeinschaft zur Verfügung stellen und dadurch brauchbare Alternativen bereitstellen. Dies ist eine Danksagung an eben jene Entwickler für Software die ich häufig nutze.