Drupal

Gruppenfoto von Aufbau - Linuxtag 2008 Eins der bisher als verschollene geglaubten Gruppenfoto vom Tag des Aufbaus, Linuxtag 2008

Wie letztes Jahr ist Drupal, dank dem Engagement der Drupal Usergroup Berlin neben zahlreichen Open Source Projekten auf dem Linuxtag auch wieder 2009 mit von der Partie.

Ihr werdet uns in Halle 7.b am Stand 101c finden.

Auch dieses Jahr heisst es wieder Be Drupal!

Gruppenfoto von Aufbau - Linuxtag 2008

Eins der der verschollen geglaubten Gruppenfotos vom Tag des Aufbaus zum Auftakt vom Linuxtag 2008.

Hier schön zu sehen, die Shirts mit den be-drupal-Attributen.

V.l.n.r: ich, der Netzaffe mit secure, Jürgen mit mature, Christian mit stylable, Tobias mit favorite toy, Marco mit free, Leon mit growing :D,
Leon war letzes Jahr 13 Jahre alt
und Stephan mit simple.

Noch mehr Impressionen von den Messetagen/Linuxtag 2008 - hier...

drush Session @ #drupalmediacampFoto: © Jürgen Brocke

/me während meiner Session Drush – Das Sackmesser für die Kommandozeile am 2009-05-09 @ drupalmediacamp.ch, Aarau, Switzerland.

Drush – Das Sackmesser für die Kommandozeile.
Mein Vortrag über drush auf dem DrupalMediaCamp 2009 in Aarau, Schweiz.

Foto von Jürgen Brocke

Linuxtag Ticket 2008

Ausstellerticket vom Linuxtag 2008 in Berlin

Bei einem Drupal Setup wie hier beschrieben, sind nur 8 Schritte für ein Update innerhalb eines Drupal-Zweiges nötig.

Hier wird exemplarisch das Update von Drupal-6.9 auf Drupal-6.10, welches am 27. Februar durchgeführt wurde beschrieben.

Es wird empfohlen die zu aktualisierende Seite in den Wartungsarbeiten-Modus zu versetzen und die Dateien sowie Datenbank im Vorfeld sichern.

Mit den folgenden Modulen lässt sich Drush erweitern:

Module auf drupal.org in der Kategorie Drush.
To be continued...

Die Konfigurationsdatei für drush

Hier verwendet, drush für Drupal 6.x.

  1. <?php
  2. $options['r'] = '/home/foobar/drupal/6.x';
  3.  
  4. $options['v'] = 1;
  5.  
  6. $options['skip-tables'] = array(
  7.  'common' => array('accesslog', 'cache', 'cache_block', 'cache_filter', 'cache_form', 'cache_menu', 'cache_page', 'cache_update', 'history', 'search_dataset', 'search_index', 'search_total', 'sessions', 'watchdog'),
  8. );
  9.  
  10. $options['handler'] = 'wget';

Drush ist eine Schnittstelle für Drupal auf der Kommandozeile, praktisch wie Schweizer-Taschenmesser und gerade für jene, die sowieso mit der Shell arbeiten.