floh's blog

Wer kennt das nicht, Freie Software ist für gewöhnlich sehr gut kommentiert, so auch /etc/samba/smb.conf, die Konfigurationsdatei von Samba.

Diese besteht zu über 90% aus Kommentaren...

Um die Direktiven schneller im Blick zu haben, können die folgenden Snippets in ~/.vimrc oder /etc/vim/vimrc eingetragen werden, die Kommentare werden gefaltet.

let &foldexpr='getline(v:lnum)=~"^.*#"' autocmd FileType samba setlocal foldmethod=expr

Da sind sie, die langerwarteten assoziativen Arrays in der BASH!

Hinzugekommen sind assoziative Arrays, die mit declare -A name erzeugt werden. Sie unterscheiden sich von den bisherigen Arrays dadurch, dass sie als Index beliebige Strings benutzen können. Abgesehen davon ist die Verwendung beider Datentypen identisch, so werden einzelne Elemente etwa in beiden Fällen mit ${name[index]} angesprochen.
Aus heise.de: Unix/Linux-Shell Bash in Version 4

Drush_mm-Adminrole-Workaround

Drush, drush_mm und adminrole sind wirklich nützliche Module, funktionieren aber leider noch nicht zusammen,

In drush_mm findet noch keine Überprüfung statt ob adminrole installiert bzw, aktiviert ist, die Funktion adminrole_update_perms() aus adminrole.module wird durch

drush mm install modul

nicht aufgerufen.

Und hier der Workaround:

drush mm install modul && drush eval "adminrole_update_perms();"

Klappt und ich weiss jetzt wofür das eval-Statement gut sein kann.

Update 21.02.2009 02:38 Patches im Anhang
Ein kürzere, elegantere und zukunftsträchtigere Lösung, je ein Patch für drush_mm und adminrole von dereine, Danke!
und meine Lösung, welche unabhängig von adminrole ist.

Community Plumbing

DrupalCampDE Cologne 2009 Abschlussfoto Foto von Bettina Metzen(braucht dringend eine Drupal-Seite :D)

Ja, Ihr lieben, es ist gerademal eine Woche her, daß die Drupal-Community mit über 200 Teilnehmern aus 12 Nationen zum DrupalCamp in Köln zusammengekommen ist.

09:04 -!- fl3a changed the topic of #drupalcamp.de to:
Heute ist es endlich soweit:
Drupal, Drupal, DrupalCamp! - http://drupalcamp.de/ - 17.+18. Januar 2009
- Sessions: http://drupalcamp.de/2009/cologne/session
- Social-Events: Friday: 20:00 http://ucon-lodge.de/ |
Saturday: 19:00 http://www.frueh.de/

Bis heute abend in der ucon-lodge!

Seid Ihr auch so aufgeregt wie ich?

Schön Sick vs Schäl Sick

Schön, vor allem schön doppeldeutig im englischen
right als die rechte und richtige Rheinseite.

...direkt nachdem ich in Bärlin angekommen bin...
Schneemann Berlin, Gomez und ich

...haben wir einen Schneemann gebaut.

Ein obligatorisches frohes neues Jahr

Unter der frisch angelegeten Kategorie 2 l8(too late) der verspätete Wunsch eines guten Rutsches in ein glückliches und erfolgreiches 2009.

Ich hoffe Ihr seid alle gut gerutscht und habt feste gefeiert!!!

Firewall - Hightech gegen Hacker

Drupal Bücher

Nach dem obigen Motto kamen ein paar Tage vor Weihnachten  endlich  meine  Drupal-Bücher,  ganz oben die Drupal-Bibel um das neue Evangelium in unseren Gefilden zu verbreiten...

Drupal Books

Keine wirklich Neue aber eine sehr schöne und besinnliche Meldung - So kurz vor Weihnachten - Dries Buytaert kommt nach Köln auf das DrupalCamp am 17.+18. Januar 2009.

Fürs Protokoll noch der Link zu den Drupal-Sites ...und das neuste Logo für das DrupalCamp, Danke Björn!