Daily Scrum

  • Das Daily Scrum und die Fragen

    In der letzten Version des Scrum Guides1 aus dem November 2017 wurde unter anderem das Kapitel des Daily Scrums stark überarbeitet, um die eigentliche Ziel dieses Scrum Ereignisses besser herauszustellen.

    Spätestens seitdem ist klar, die Gestaltung das Daily Scrum obliegt dem Team.

    Die Struktur des Ereignisses wird vom Entwicklungsteam festgelegt und kann auf unterschiedliche Weise durchgeführt werden, sofern die Erreichung des Sprint-Ziels im Fokus steht.

    Einige Entwicklungsteams verwenden Fragen, andere konzentrieren sich eher auf Diskussionen.2

    Die klassischen 3 Daily Scrum Fragen

    Die klassischen 3 werden im Scrum Guide als Beispiel verwendet und sind ganz klar auch als solches zu verstehen. Die Fragen lauten wie folgt und sind in Hinblick auf das sogenannte Sprint-Goal zu betrachten:

    • Was habe ich gestern getan?
    • Was werde ich heute tun?
    • Was hat mich behindert?

    In diesem Artikel gebe ich dir ein paar Beispiele von anderen hilfreichen Fragen für das Daily-Scrum
    und wie mein aktuelles Development Team diese Daily Questions als roten Faden für ihr Standup Meeting nutzt.

    1. Scrum Guide, Seite 22, Änderungen im Scrum Guide 2017 im Vergleich zur Version von 2016, Punkt 5. 

    2. Scrum Guide, Seite 12, Daily Scrum 

    Weiterlesen

  • My last Daily Scrum at BerlinOnline

    My last daily scrum at BerlinOnline
    Mein letztes Daily Scrum at BerlinOnline, Foto: © Olf Dziadek

    Mein letztes Daily Scrum bei BerlinOnline

    v.l.n.r: Jan (Product Owner, Chicken), Meinereiner (Pig/Team), Andreas (Pig/Team) und Jens (Scrum Master).

    Leider nicht auf dem Foto sind: Tobi “the machine” (Pig/Team) und Jan-Hendrik (Product Owner, Chicken).

    Scrum macht Entwickler froh und Product Owner ebenso!

    Weiterlesen

Subscribe