php-cli

Gestern wurde drush in der Version 2.1 herausgegeben.

Neben zahlreichen Bug Fixes gibt es zwei signifikante Änderungen, die ich hier beschreiben möchte.

  1. Die Entfernung des Shebang's in drush.php.
  2. Die Einführung von Aliases.

Drush ist eine Schnittstelle für Drupal auf der Kommandozeile, praktisch wie Schweizer-Taschenmesser und gerade für jene, die sowieso mit der Shell arbeiten.