Session

Sessions / Vorträge / Präsentationen

Folie Scrum-Rolle Development Team, Roger Pfaff und Florian Latzel präsentieren Eine Einführung in Scrum
Scrum Rolle Development Team, CC BY-NC 3.0 DE Katja Heitmann1
Roger und Ich haben auf dem DrupalCamp München 20162 eine Session über das agile Rahmenwerk Scrum gehalten, hier die Beschreibung der eingereichten Session3:

Scrum ist einer der bekanntesten Vertreter aus dem Umfeld des Agilen Produkt- und Projektmanagements.

Scrum ist immer noch Bestandteil der meisten Buzzword-Bingos, gehört neben Agile ins Vokabular des klassischen Projektmanagers und ist auch noch nach über 20 Jahren hip und gefragt.

Bassets BoF, DCVIE 2013

© Karl Staudinger 1

Tobias und ich bei der Digital Asset Management mit Bassets BoF, November 2013, DrupalCampVienna.

Repeatition of my session features+ during DUB´s "Drupal-Deployment theme night" @ this years Drupalcamp, drupalcity.de, 2011-09-18, this time in english.

This session was intended as an introduction and a motivation to use Features module for deployment and re-usable patterns.

"A Presentation about Monsters, Features and The Plus" or
  • "How to create modules as a non-programmer"
  • "Features: The first step towards Apps"
  • "Share your Drupal genius the easy way: Features"
  • "YAFS: Yet another Features session"
  • "A VCS called FTP"... [1] [2]
features+ Session #dcb11 Foto: © Sven Culley, sense-design.de

Gestern bei der DUB, Themenabend Deployment und nicht physisch anwesend: Eine Skypesession zu Features, Features Erweiterungen, Drupal Installationsprofilen, Drush und dem Plus...

Slides der Präsentation "Drupal 6.x, Drupal 7.x -- Scratching the surface" zum Themenabend Drupal7 der Drupal User Group Köln/Bonn am 15.06.2011. Mein Ziel war es Drupal6 und Drupal7 oberflächlich aber technisch gegenüberzustellen bzw. zu vergleichen.

Drush – Das Sackmesser für die Kommandozeile. Mein Vortrag über drush auf dem DrupalMediaCamp 2009 in Aarau, Schweiz. Foto von Jürgen Brocke