Einen Subkey erstellen

Mehrere Email Adressen mit einem GPG-Key nutzen

Statt der Erstellung einer neuen ID je verwendeter Emailadresse,
besteht die Möglichkeit Unterschlüssel(subkeys) zu erstellen, die sich dann im gleichen Schlüsselbund befinden und das selbe Passwort für den privaten Schlüssel verwenden.

Der Aufruf von gpg kann auch über die ID als Parameter vollzogen werden.

gpg --edit-key f punkt latzel ät is-loesungen punkt de

Wir befinden uns jetzt im interaktiven Modus von gnupg,
mit adduid initieren die Erstellung des Subkeys.

adduid

Realname

Wie bei der Erstellung des Schlüssel, wird bei dem Erzeugen einen Subkey nach einem Realname gefragt.

Real name:
Florian Latzel

Emailadresse

Auch der Subkey wird wieder an eine EMail-Adresse gebunden.

Email address:
floh ät netzaffe punkt de

Kommentar

Wenn gewollt, kann der Subkey auch wieder kommentiert werden.

Comment: gib dem Netzaffen Zucker!

Bestätigung

You selected this USER-ID:
    "Florian Latzel (gib dem Netzaffen Zucker!) <floh ät netzaffe punkt de>"

Change (N)ame, (C)omment, (E)mail or (O)kay/(Q)uit?
Change (N)ame, (C)omment, (E)mail or (O)kay/(Q)uit?

You need a passphrase to unlock the secret key for
user: "Florian Latzel <f punkt latzel ät is-loesungen punkt de>"
1024-bit DSA key, ID 269B69D1, created 2007-05-25

Wir bestätigen die korrekten Angaben mit

o

Es erscheint anschließend wieder der Prompt von gpg.

Command>

Wir speichern, hiernach ist die Erstellung des Subkeys abgeschlossen.

save