Mulisiteumgebung vorbereiten

Erstellung des symbolische Links auf die Wurzel der Drupal-Installation, welche später in unserem VirtualHost die DokumentRoot darstellt .

ln -s drupal-6.4-DE 6.x

Erstellung der Verzeichnisse 6.x_sites, welche später unser die Subsites, Module, und Themes enthalten wird und 6.x_backup, in welchem Sicherheitskopien von Modulen und Themes, welche durch drush aktualisiert worden sind abgelegt werden.

mkdir   6.x_sites 6.x_backups

Verschieben der Ordner drupal-6.4-DE/sites/all und drupal-6.4-DE/sites/default nach 6.x_sites.

mv drupal-6.4-DE/sites/* 6.x_sites

Ersetzen des Verzeichnisses sites unterhalb von drupal-6.4-DE durch einen symbolischen Link mit relativer Pfadangabe welcher auf 6.x_sites zeigt uns setzen des symbolischen Links für backup.

rmdir drupal-6.4-DE/sites
cd drupal-6.4-DE
ln -s ../6.x_sites sites
ln -s ../6.x_backup backup
cd ..

Erstellung der Verzeichnisse modules und themes, hier sollten seit Drupal 5.x angepasste und runtergeladene Module und Themes abgelegt werden. Diese sind somit auch für die Subsites verfügbar.(Siehe auch README.txt in sites/)

mkdir 6.x_sites/all/modules 6.x_sites/all/themes